B – Römischer Verband mit 4 Formaten

Der Klassiker unter den Römischen Verbänden. Mit Leichtigkeit lassen sich große wie kleine Flächen damit gestalten – sie bekommen Struktur und Form.

Das System

Die Basiseinheit für die Verlegung ist ein Set.
Pro Set ist die Stückzahl der einzelnen Formate vorgegeben.

1 Set mit 4 Formaten
Format I = 4 Stück
Format II = 2 Stück
Format III = 4 Stück
Format IIII = 2 Stück

Mit unseren Planungshilfen können Sie Ihren Flächenbedarf (Anzahl von Sets) ermitteln.


Optischer Vorteil
Flächen im römischen Verband sind richtungslos. Von welcher Seite man die Flächen auch ansieht, es gibt keine langen durchlaufenden Fugen.


Planungshilfen
Für die Kalkulation des Bodenbelages bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit das Schema als PDF herunterzuladen.
Planungen bis 95 qm sind auf der Vorlage skizzierbar.

Bitte wählen Sie die Planungshilfe passend zu Ihren Plattengrößen im 20er oder 30er Raster:

B - Römischer Verband - 1 Set
B - Römischer Verband - Set-Wiederholung

Weitere Verlegeformen

römischer Verband Verlegeform 1

A – Römischer Verband
mit 3 Formaten

römischer Verband Verlegeform 03

C – Römischer Verband
mit 5 Formaten

Bahnen Verlegeform 04

Verlegung in Bahnen

Halbverband Verlegeform 05

Halbverband

Bahnen Verlegeform 06

Drittelverband