Verlegung in Bahnen

Hier ist Kreativität gefragt. Ideal für Flächen und Wege. Die Struktur bestimmen Sie.

Das System

Bahnen in freien Längen bedeutet, dass die Breiten der einzelnen Stücke festgelegt sind während die Längen wiederum produktions- und materialbedingt variieren.

So können – je nach Material – Bahnen in gleichen Breiten verlegt werden oder ein Mix von unterschiedlichen Breiten. Die Anzahl und Folge der einzelnen Bahnen bestimmen Sie.


Die Abbildungen rechts zeigen die Verlegung in Bahnen mit gleicher Breite (oben) und mit unterschiedlichen Breiten (unten).

Verlegung in Bahnen Vorschlag 1
Verlegung in Bahnen Vorschlag 2

Weitere Verlegeformen

römischer Verband Verlegeform 1

A – Römischer Verband
mit 3 Formaten

römischer Verband Verlegeform 02

B – Römischer Verband
mit 4 Formaten

römischer Verband Verlegeform 03

C – Römischer Verband
mit 5 Formaten

Halbverband Verlegeform 05

Halbverband

Bahnen Verlegeform 06

Drittelverband