Sivas Goldgelb

Produktinfos

Gesteinsart
Travertin

Herkunft
Türkei

Grundfarbton
gelb-ocker

Einsatzbereich
Abdeckungen,
Bodenbeläge,
Fensterbänke,
Gartenwege,
Kaminverkleidungen,
Küchenarbeitsplatten,
Schwimmbadumrandung,
Terassenbeläge,
Treppenanlagen,
Waschtische,

Eigenschaften
Frostsicher
Splitt Verlegung
Drainagemörtel Verlegung
Römischer Verband
Indoor und Outdoor

Produkte & Formate

getrommelt
3,1 cm stark
→ 20,0 x 20,0 cm
→ 40,0 x 20,0 cm
→ 40,0 x 40,0 cm
→ 60,0 x 40,0 cm
→ 60,0 x 60,0 cm

getrommelt
3,1 cm stark (Fugen auf Stoß)
Verlegeform A – 3 Formate
20,0 x 20,0 cm
40,0 x 20,0 cm
40,0 x 40,0 cm
1 Set = 0,72 m²
Verlegeschema

Verlegeform B – 4 Formate
20,0 x 20,0 cm
40,0 x 20,0 cm
40,0 x 40,0 cm
60,0 x 40,0 cm
1 Set = 1,44 m²
Verlegeschema

Verlegeform C – 5 Formate
20,0 x 20,0 cm
40,0 x 20,0 cm
40,0 x 40,0 cm
60,0 x 40,0 cm
60,0 x 60,0 cm
1 Set = 1,44 m²
Verlegeschema

Nur im Set erhältlich.

getrommelt
Oberkante gefast
1,2 cm stark
7,0 cm hoch

geschliffen
100,0 x 35,0 x 15,0 cm
→ mit Sichtköpfen
→ ohne Sichtköpfe

getrommelt
Oberfläche gesägt
Kanten gesägt/gestanzt
10,0 x 10,0 x 7,5 cm
(1,0 to = ca. 6,5 m² bei 1,0 cm Fuge)

Produkt wird unter der Kategorie Travertin Gelb geführt.

Schichthöhen
ca. 7,5 / 15 / 22,5 cm hoch,
ca. 20 cm tief,
30 – 50 cm lang
(1 to = 2,1 m² Ansichtsfläche),
in Einzelhöhen oder als Mischverband erhältlich

Vorder- und Hinterseite gestanzt und getrommelt,
Stoß und Lagerfugen gesägt

Hinweis: Für einseitig sichtbares Mauerwerk.

3,0 cm stark
bis maximal 250,0 x 130,0 cm
→ geschliffen
→ gebürstet

Hinweise & Service

Pflege

Natursteinböden können mit Neutralreiniger oder Wasser gesäubert werden. Für weitere Natursteinpflegeprodukte wenden Sie sich bitte an das Fachpersonal Ihres jeweiligen Fachbetriebes.

Imprägnierungen sind maßgebliche Eingriffe in die Belagskonstruktion und müssen deshalb von den jeweiligen Herstellern für das zu imprägnierende Material separat freigegeben werden.

Material
Lieben Sie eine mediterrane Atmosphäre, dann ist „Travertin Sivas Goldgelb“ Ihr Stein. Hier wird der harmonische Zusammenklang deutlich: die antike Oberfläche des Travertins im „Römischen Verband“, der sonnige Farbverlauf in Verbindung mit Ihren Pflanzen.

[ninja_form id=“28″]